Achtsam durch schwierige Zeiten

Ein Kurs in acht zweistündigen Modulen zur Ermutigung,
Entspannung und Stärkung der seelischen und körperlichen Immunkräfte.

In den letzten Monaten hat sich bei uns allen viel verändert und das Leben, wie wir es bisher kannten, oft auf den Kopf gestellt. Wir sind mit vielfältigen Herausforderungen konfrontiert, die mit Anspannungen, Sorgen, Ängsten und anderen Belastungen einhergehen können. Dieser Achtsamkeitskurs unterstützt uns dabei, in angemessener Weise darauf reagieren zu können, und der Welt und uns selbst mit mehr Klarheit, innerer Ruhe, Zuversicht und Mitgefühl zu begegnen. 

Kursinhalte
• Einführung in die Achtsamkeitspraxis 
• Sanfte Körperübungen zur Entspannung 
• Angeleitete Meditationen und stilles Sitzen 
• Kurzvorträge, Austausch und Gespräche zu den Themen Stressbewältigung, 
Umgang mit schwierigen Gedanken und Gefühlen, Akzeptanz, Selbstfürsorge, Mitgefühl und Selbst-Mitgefühl. 
• Was gibt uns Kraft in Krisenzeiten?
• Integration der Erfahrungen und Inhalte in den Alltag.
Der Kurs ist nur als Ganzes buchbar, max. 10 TeilnehmerInnen.
Bitte bequeme Kleidung, und eine leichte Decke mitbringen.

Kurspreis190 €, mit Kursunterlagen und Audioanleitungen.
Termine: jeweils Mittwoch um 19 Uhr.
7., 14., 21., 28. Oktober 2020
4., 11., 18. und 25. November 2020.
Kursort: Kloster Wernberg
Kursleitung und Auskunft: Maga. Claudia Pallasmann
Dipl. Lebens- und Sozialberaterin Zertifizierte MBSR- und Achtsamkeitslehrerin
Tel.Nr.: 0676/36 70 985
www.pallasmann.at